Sphinxtfest 2017

. Home Programm < Künstler > Details
♫ Tobias Escher – Solo ♫ „gypsy circus“
Gypsyswing – Balkanbeats – Klezmerjazz – Polkapunk – Theatergrooves.

Die Songs von Escher ́s neuem Solo-Album “gypsy circus” bilden den Mittelpunkt des spannenden und abwechslungsreichen neuen Programmes.

Eigenwillige Interpretationen von Swing- und Gypsysongs der 30er Jahre sowie Theatermusik von Kurt Weill und Tom Waits werden mit eigenem schrägem Flair, Charm und Megafon auf die Bühne gebracht. “…da alle Kollegen im Urlaub waren” hat er im Studio kurzerhand alle Instrumente im Alleingang eingespielt.

Mit seinem neuen Solo-Programm entlockt der Vollblut- und Theatermusiker seinem Akkordeon und seiner Stimme Melodien und Stimmungen, die man eigentlich aus ganz anderem Zusammenhang kennt. Teils instrumental, teils mit Gesang spiegeln die Lieder einen schönen stilistischen Querschnitt wieder, in dem man das Akkordeon noch nicht kennt oder neu entdecken wird !

Zu hören sind eigene Improvisationen, sowie jazzige Arrangements und Interpretationen von Melodien aus aller Welt: Klezmer, Balkan, Polka u.v.m.

Pressestimme WKZ: CD-Präsentation “gypsy circus” vom 24.02.2017
“Ein Mann wie geschaffen für die Bühne. Ein Musikant reinsten Wassers, ein verspielter Virtuose…”

“Escher ist längst ein begnadeter Schauspieler, zumindest auf der Bühne, der sein Publikum in jede Richtung steuert, es mitsingen und mitlachen lässt.”

zur Künstler Homepage
Hörbeispiel “gypsy circus”: