Kein Sphinxtfest 2016 !

Das Sphinxtfest Sängertreffen Saukistenrennen

Traurig, aber wahr: In diesem Jahr fällt das Sphinxtfest in Heggelbach leider aus!
Ihr wisst vielleicht, dass unser Rolf aus der Käserei in den letzten Sommerferien bei einem Verkehrsunfall in Italien tödlich verunglückt ist. Seine Frau Karin wurde dabei schwer verletzt. Sie hat das Schlimmste zwar inzwischen überstanden, kann sich aber vor allem emotional noch nicht der Organisation eines neuen Sphinxtfestes widmen.
Rolf_09-2010
Die beiden Raneburgers waren zweifellos sehr wichtige Säulen beim Planen und Durchführen unseres Fests. Sie hatten auch ihre Wohnräume als „Backstage“-Bereich für die auftretenden Künstler zur Verfügung gestellt und Rolf hatte mit seiner Oase einen Ort geschaffen, an dem Helfer und Künstler immer gut versorgt wurden und ein sehr geschätztes Rückzugsgebiet hatten.

All diese Lücken kann man nicht schnell schließen!
Das gilt auch für Marcel Kalberer, der erst vor kurzem aus der Reha zurückgekommen ist.

Ihr seht: Heggelbach hat in den letzten Monaten viel durchgemacht und wir brauchen 2016 noch eine Besinnungspause. Diese wird uns auch die Möglichkeit geben das Fest eventuell neu zu definieren, um auch in Zukunft diese Herausforderung, mit der für uns typischen Portion Herzblut und Freude anzugehen.

Eure Impulse, Meinungen oder Gedanken dürft Ihr sehr gerne in unser Gästebuch schreiben.

Auf ein neues Sphinxtfest !
– Nur leider nicht in diesem Jahr  –

Bis dann Euch alles Gute !

Der Bericht im Südkurier war eine Ente!
Es wird 2016 weder ein Sphinxtfest noch ein „Ersatzfest“ geben !
Sphinxtfestliche Grüße von allen Heggelbachern.Rolf_10-2014
so langsam kommen nun die Clips von 2014
…sorry ich kam einfach nicht dazu
.
Frédéric